Glarner-Bündner Kantonalschwingfest

Das Glarner-Bündner Kantonalschwingfest findet jährlich am Pfingstmontag statt. Das Fest zieht je nach Wetter zwischen 2000 bis 3000 Zuschauer in seinen Bann. Der Kantonale Schwingerverband vergibt den Anlass jeweils rund eineinhalb Jahre im Voraus an seiner Hauptversammlung (Ende November oder anfangs Dezember) an einen Organisator. Dabei überwacht der Kantonalverband den Anlass und steht dem OK jederzeit mit Rat zur Verfügung. Als Organisator kann sich jeder Verein im Kanton Glarus melden, der gerne einen Zustupf in die Vereinskasse verdienen möchte.

Das nächste Glarner-Bündner Kantonalschwingfest findet am Pfingstmontag, den 24. Mai 2021, in Mollis beim Flugplatz statt. Der Anlass musste aufgrund der Massnahmen zur Eindämmung des Coronavirus um 1 Jahr verschoben werden. Als Organisatoren treten die turnenden Vereine Mollis unter dem OK-Präsidenten Jürg Rohr auf. Aktuelle Infos erhalten Sie unter: https://www.glarner-buendner.ch.

Durch diese Verschiebung findet das Glarner-Bündner Kantonalschwingfestes in Netstal ebenfalls um 1 Jahr später statt (Pfingstmontag, 6. Juni 2022).